13. Spieltag TB Johannis 88 : ASN-Pfeil Phönix 0:1

13. Spieltag TB Johannis 88 : ASN-Pfeil Phönix 0:1

Der Spielbericht wird präsentiert von    


 

Assen entführen die Punkte aus Schnepfenreuth

Kurz vor dem Anpfiff mussten die Gastgeber den verletzungsbedingten Ausfall von Keeper Elbracht verkraften, so dass Routinier Volkert zwischen die Pfosten beordert wurde und Nico Schindler, Keeper der 2. Mannschaft auf der Bank Platz nahm. In den ersten 45 Minuten sahen die Zuschauer dann eine umkämpfte und über weite Strecken ausgeglichene Partie. Die erste Torannährung der Heimelf hatte Wagner, doch der Abschluss landete deutlich neben dem Tor. Nach einem schönen Spielzug über Brandl klärte Assen-Verteidiger Zogaj stark gegen TBJ-Stürmer Rose. Aber auch die Gäste versteckten sich nicht und hatten durch Kubecek die größte Chance der ersten Hälfte, doch der Assen-Torjäger scheiterte an Volkert. Kurz vor der Pause spielte der ASN einen Angriff über die rechte Seite und Bylykbashi kam zum Abschluss, setzte den Ball aber deutlich über das Gehäuse. So ging es mit einem leistungsgerechten Unentschieden in die Kabinen.

Nach dem Seitenwechsel sollte die umkämpfte Partie noch einmal Fahrt aufnehmen. In der 55. Minute bekamen die Gäste aus Ziegelstein einen Freistoß zugesprochen und Schönbrunn traf aus knapp 30 Metern, nicht ganz unhaltbar, zum 0:1. Nun waren die 88er dran, Wahl setzte einen satten Schuss an den Pfosten und die Assen mussten gleich mehrmals die Nachschussmöglichkeiten klären. Nun ging es hin und her mit Chancen auf beiden Seiten. Der eingewechselte Aydogmus ließ eine große Chance für die Assen ebenso ungenutzt wie Rose für seinen TBJ. Auch Kubecek vergab nach einem feinen Spielzug freistehend die Entscheidung. Mit laufender Spielzeit warfen die Hausherren alles nach vorne und waren vor allem durch Standards gefährlich. Bei einem solchen von Wahl getretenen Ball, der an Freund und Feind vorbei aufs Tor flog, konnte Keeper Lowig den Einschlag mit einem Fußreflex gerade noch verhindern. Bis zum Ende verteidigte die Schmidmeier-Elf mit viel Leidenschaft den Vorsprung. Als man dann auch noch die Eckenflut in der Nachspielzeit überstand konnten die Assen endlich jubeln.

Am Ende dürfen sich die Jungs aus Ziegelstein über einen nicht unverdienten Sieg in Schnepfenreuth freuen.

 

Aufstellung TB Johannis 88:

Volkert, Fischer, Kossyk, Lechner, Schöner, Wagner, Wahl, Brandl, Stehle, Dunst, Rose // Kleinlein, Dereser -- Schindler, Strueber, Stiegler, Biedermann

Aufstellung ASN-Pfeil Phönix:

Lowig, Kaiser, Feulner, Bylykbashi, Kubecek, Dornig, Schwarz, Zogaj, Raum, M. Mertsching, Schönbrunn //
Lill, Aydogmus

Tore:

0:1 Schönbrunn (55.)

gelbe Karten: TBJ: ---  // ASN: Kaiser (48.), Zogaj (60.), Raum (66.)
gelb-rote / rote Karten TBJ: --- / --- // ASN: --- / ---
Besonderes: ---
Zuschauer: 40
Schiedsrichter: Fatmir Xhaferi

 

ASN fussballn.de fussballn.de ASN ASN fussballn.de ASN ASN ASN