Assen präsentieren erste Neuzugänge

Assen präsentieren erste Neuzugänge

Der ASN-Pfeil Phönix freut sich nach zahlreichen Abgängen endlich die ersten Neuzugänge präsentieren zu können.

Vom A-Klassen-Absteiger ASV Buchenbühl wechselt Matthias Vogel nach Ziegelstein. Der 24-Jährige ist im Defensivbereich einsetzbar.

Mit Michael Fries wechselt ein Linksfuß vom ESV Rangierbahnhof an die Marienbergstraße. Er ist ebenfalls 24 Jahre alt und soll für mehr Tiefe auf den linken Außenpositionen der Schmidmeier-Elf sorgen.

Mit Stefano Deviggiano kommt ein talentierter Fußballer an den Marienberg. Der 23-jährige Offensivspieler pausierte zuletzt. Seine letzte Station war der TSV Azzurri Südwest. Davor sammelte er beim TSV Burgfarrnbach auch schon höherklassige Erfahrung.

Wir wünschen den Jungs eine schnelle Integration in die Mannschaft, viel Spaß bei unseren Assen und eine erfolgreiche Saison 19/20.