Rückblick auf den musikalischen Weißwurstfrühschoppen 2016 im Sportheim

Rückblick auf den musikalischen Weißwurstfrühschoppen 2016 im Sportheim

Am 2. Weihnachtsfeiertag war es wieder so weit, der alljährliche Frühschoppen im Sportheim stand an. Das Sportheim war gut gefüllt und so stand einem gemütlichen Tag nichts mehr im Weg.

Die Stimmung war von Beginn an ausgelassen und unser Haus- und Hofmusiker Georg "Gerch" Spöttling sorgte für die würdige, musikalische Umrahmung. Zudem muss man auch den Auftritt unseres Heiner erwähnen, der mit Marina, Marina für reichlich Stimmung sorgte.

Das erstmals ausgetragene Schafkopfturnier fand großen Anklang. Nach zwei spannenden Runden standen am Ende Peter, Felix und Dieter als Sieger der zwölf gestarteten Teilnehmer fest und durften sich über ihre Präsente freuen. Ein Dank geht an die Organisatoren Ralf und Susi, die auch für einen reibungslosen Ablauf sorgten.

Nach der Siegerehrung ging es gemütlich weiter und es wurde bis in den frühen Abend gefeiert.

Unser Wirt Haluk versorgte alle Anwesenden mit ausreichend Speis und Trank, so dass am Ende jeder zufrieden den Heimweg antreten konnte.

Es hat sich wieder einmal gezeigt, dass in unserem Verein etwas los ist und der Frühschoppen zu Recht einen festen Platz in unserem Veranstaltungskalender hat.